Werbung
Montag, 12. Februar 2018 06:23 Uhr

Testspiel: SG GoLüWa verliert gegen die A-Junioren der SSG Halvestorf-Herkendorf Testspiel: SG GoLüWa verliert gegen die A-Junioren der SSG Halvestorf-Herkendorf

Afferde (r). Am Sonntagmorgen reiste die Natschke-Elf nach Afferde. Auf dem dortigen Kunstrasen traf man auf die A-Juniorenmannschaft der SSG Halvestorf-Herkendorf. Zwar hatten die Forstbachtaler nicht den kompletten Kader dabei, aber somit hatten einige andere Akteure die Möglichkeit sich in der Vordergrund zu spielen.

Dieses tat vor allem Neuzugang Baris Yilidirim, der nach einer schönen Vorarbeit von Spielertrainer Kevin Bisset seine Farben mit 1:0 in Front brachte. Kurze Zeit später war es wiederum Baris Yildirim, der das 2:0 erzielte. Fast mit dem Halbzeitpfiff konnte der Gastgeber nach einem Angriff aus dem Lehrbuch auf 1:2 verkürzen.

Nach der Pause übernahmen die Halvestorfer-Youngster immer mehr das Spielgeschehen und kamen nach einigen guten Torchancen zum 2:2-Ausgleichstreffer. Zwar konnten die Forstbachtaler durch einen Sonntagsschuss in den Torwinkel durch Ahmet Inceoglu nochmal mit 3:2 in Front gehen. Doch in den letzten 10 Minuten ging bei den GolüWaten die Körner aus und die SSG Halvestorf/Herkendorf drehte das Spiel und konnte einen 4:3 Testspielsieg feiern.

Trotz der Niederlage war SG-Coach Paul Natschke mit der Leistung von seinem Team sehr zufrieden: "Es war ein super Test - das Ergebnis ist für mich heute nebensächlich gewesen. Wichtig ist, das sich alle Spieler anständigt bewegt haben."

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.