Schnellkontakt: media@meine-fankurve.de   -    Telefon: 0 152 / 55 91 13 93


13.10.2017 - 06:44 Uhr

Spitzenreiter bittet zum Derby

Afferde/Tündern (r). Die A – Junioren der JSG Tündern / Afferde / Hilligsfeld haben bis jetzt eine tadellose Saison gespielt. Mit 5 Siegen und einem Remis aus den ersten 6 Spielen stehen die Jungs von Trainer Steffen Niemeyer zu recht auf Platz 1 der Tabelle in der Bezirksliga.

Anders der Gegner vom kommenden Wochenende, die JSG Lauenstein / Wallensen. Als Aufsteiger in die Bezirksliga müssen sich die Jungs aus dem Ostkreis wohl erst an die Spielweise in der neuen Spielklasse gewöhnen. Nach den ersten Begegnungen steht die JSG Lauenstein schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. Als Tabellenvorletzter wird man wohl aus Außenseiter die Reise nach Afferde antreten müssen.

Der Gastgeber kann fast auf den gesamten Kader zurück greifen, nur einige Urlauber werden wohl noch in Reihen der Blau – Weißen fehlen. Ob ,in Hinblick auf das bevorstehende Derby gegen Halvestorf, Stammkräfte geschont werden bleibt abzuwarten. Die Tabellensituation verspricht zwar eine einseitige Begegnung, doch sicherlich wird der Gast aus Lauenstein auch seine Chance nutzen und eine Überraschung landen.

Steffen Niemeyer: „ Mit Lauenstein kommt ein Gegner aus dem unteren Drittel der Tabelle als Gegner angereist. Wir werden auf keinen Fall Lauenstein unterschätzen und das Spiel auf die leichte Schulter nehmen. Unser Saisonziel gilt es in jedem Spiel zu untermauern, das erwarte ich auch von meinem Team am Samstag. Was die Woche danach als Aufgabe vor uns liegt interessiert noch nicht !“

Foto: JSG Tündern

Spitzenreiter bittet zum Derby - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News