Donnerstag, 25. Oktober 2018 07:08 Uhr

Gallapeni-Doppelpack: Hameln-Land fährt einen Auswärtsdreier ein Gallapeni-Doppelpack: Hameln-Land fährt einen Auswärtsdreier ein

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Garbsen (r). Die A - Jugend der JSG Hameln – Land musste am vergangenen Sonntagmorgen beim TUS Garbsen zum Auswärtsspiel in der Landesliga Hannover antreten. Die Tabellennachbarn trennte vor dem Spiel nur das Torverhältnis in der Tabelle, sodass diese Partie auch für beide Teams richtungsweisend war.

Zu Beginn der Begegnung ging es hin und her. Der TUS erarbeitete sich einige Chancen, war aber ebenfalls anfällig für die schnellen Konter der Gäste aus dem Weserbergland. Mit zunehmender Dauer der Begegnung übernahmen die Gäste aber das Zepter und konnten in der 40. Minute durch Lenard Gallapeni in Führung gehen. Dem verdienten Führungstreffer ging eine schöne Vorarbeit vom gut aufgelegten Niklas Lessmann hervor, der mustergültig Gallapeni in Szene setzte. Gallapeni war es auch, der per Kopf für den Halbzeitstand von 0:2 in der 45. Minute sorgte.

Nach dem Wechsel nahmen die Jungs von Trainergespann  Niemeyer/Bekedorf  das Tempo ein wenig raus und verwalteten das Ergebnis ohne große Schwierigkeiten. Aus dem Nichts gelang dann aber den Gastgebern in der 81. Minute der 1:2-Anschlusstreffer und so wurde die Schlussphase noch einmal etwas hektischer. Der TUS witterte noch einmal die Chance auf mehr und wurde wieder aktiver. Die Defensive der Hamelner Jungs konnte aber jegliche Bemühungen der Garbsener neutralisieren und so war der verdiente Auswärtssieg den Jungs von der Weser nicht mehr zu nehmen.

Steffen Niemeyer: „ Zu Beginn der Partie waren wir noch nicht richtig sortiert, was dem TUS Garbsen einige Möglichkeiten bot. Mitte der ersten Halbzeit waren wir dann das bessere Team und konnten die Gegner kontrollieren. Die Tore von Lenard waren vor der Pause sehr wichtig und auch verdient. Schade bleibt nur, dass wir unsere weiteren Konter nicht konsequent genug ausgespielt haben, um schon vorher in Führung zu gehen. Die Jungs haben eine gute Leistung gezeigt, in allen Mannschaftsteilen waren wir griffig und mit vollem Einsatz dabei. Die taktischen Vorgaben wurden auf dem Rasen 100 % umgesetzt und so sind die 3 Punkte vollkommen verdient."

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de