Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Montag, 27. Mai 2019 13:36 Uhr

DSC Duingen macht Meisterschaft und Aufstieg in die 2. Kreisklasse perfekt DSC Duingen macht Meisterschaft und Aufstieg in die 2. Kreisklasse perfekt

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Duingen (r). Nach dem Kreisligaabstieg 2017/2018 und dem anschließenden Neuanfang in der 3. Kreisklasse konnte der Duinger Sport-Club sich in einem spannenden Meisterschaftsfinale mit einem am Ende deutlichen 3-0 Heimerfolg gegen den unmittelbaren Konkurrenten Friesen Langenholzen durchsetzen.

Die von Oliver Heuer und Jens Kempf trainierte Duinger Mannschaft stand vor dem letzten Spieltag mit Alfeld und Langenholzen punktleich an der Tabellenspitze (alle 55 Punkte). Aufgrund des Patzers der SV Alfeld-Reserve im vorgezogenen Mittagsspiel (1-1 gegen Freden/Hörsum) hätte dem DSC schließlich schon ein Remis gereicht, um Staffelmeister zu werden. Aber auf dieses Vabanquespiel wollte man sich im Duinger Lager nicht einlassen.

Vor 150 Zuschauern entwickelte sich unter der sicheren Leitung von Schiedsrichter Uwe Schneider (TSV Marienhagen) eine ausgeglichener erste Hälfte mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. In Hälfte zwei konnte der DSC die größere Erfahrung gegenüber der jungen, spielstarken Mannschaft aus Langenholzen besser ausspielen und nutzte die sich nun öfter bietenden Möglichkeiten dann eiskalt aus.

Innerhalb von fünf Minuten setze man den Gegner durch drei blitzsaubere Treffer sprichwörtlich K.O. Diesen Rückschlag konnten die Gäste nicht verkraften. Spielertrainer Oliver Heuer (50. Minute, nach Falke-Doppelpass) sowie Top-Torjäger Nils Falke selbst (Doppelschlag in 52. und 54. Minute) entschieden das Spiel zu Gunsten der "Blau-Weißen", die nach dem Spiel bis in die Nachtstunden hinein die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 2. Kreisklasse Hildesheim feierten. Fußball-Spartenleiter Dieter Rinne und DSC-Vereinsvorsitzender Hartmut Steins gratulierten der Mannschaft im Anschluss.

Foto: Sascha Szwiontek

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de