Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Freitag, 03. Januar 2020 06:21 Uhr

U13 des FC Eintracht Northeim feiert Turniersieg U13 des FC Eintracht Northeim feiert Turniersieg

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Wolfenbüttel (red). Das Team des Trainergespanns Schwabe/Nutt traf in der Vorrunde auf FT Braunschweig (6:0), BV Germania Wolfenbüttel Gelb (4:1), Germania Halberstadt (4:0) sowie den VfL Westercelle (3:3) und beendete diese als Gruppenerster. Im Halbfinale hieß der Gegner Eintracht Norderstedt. Nach Rückstand drehten die Rhumekicker die spannende Partie und gewannen am Ende knapp mit 2:1. Im Finale traf Northeim erneut auf die Gastgeber vom BV Germania Wolfenbüttel Gelb und siegte nach elf umkämpften Minuten verdient mit 3:1. Bei der abschliessenden Siegerehrung konnten die Eintracht Jungs dann den riesigen Siegerpokal entgegen nehmen.

Mit dem Gewinn des Hallenturniers in Wolfenbüttel konnte die Eintracht U13 ihr äusserst erfolgreiches Fußballjahr 2019 krönen.

Für die U13 waren folgende Spieler aktiv: Leevi Andress, Noah Schröder, Lukas Radomski, Henri Meckel, Bastian Redecker, Louis Bienert, Kian Salovic, Adam Abdalla, Mika Stockhusen, Jonas Reichler.

Foto: Eintracht Northeim

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de