Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Mittwoch, 29. Januar 2020 17:24 Uhr

Könige der Kreisklasse - 24 Teams aus vier Landkreisen am Wochenende in Afferde Könige der Kreisklasse - 24 Teams aus vier Landkreisen am Wochenende in Afferde

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Afferde (r). Es ist das heimische Hallen-Highlight für Kreisklassen- und Altherren-Mannschaften - und so fällt auch der Turniername aus: "Könige der Kreisklasse". Zum vierten Mal lädt die SG Hastenbeck/Emmerthal (SGHE) in die Sporthalle am Afferder Eintrachtweg zum Budenzauber der besonderen Art. Das Motto diesmal: König der Löwen. Denn am Wochenende geht es nicht nur um das, was sich auf dem Parkett abspielt. Es geht um Gutscheine und Sachpreise im Wert von mehreren tausend Euro - und vor allem um ganz viel "Drumherum" - das verspricht wieder jede Menge gute Laune.

Die Teilnehmerfelder versprechen Spannung: Am Samstag (Herren) und Sonntag (Altherren) sind 24 Mannschaften aus vier Landkreisen und zwei Bundesländern am Start. Innerhalb von wenigen Tagen waren die Startplatztickets ausverkauft. Auch die Titelverteidiger RW Thal (Herren) und TSC Fischbeck (Altherren) sind wieder mit von der Partie. Aus NRW reisen die SG Sabbenhausen/Elbrinxen II und der RSV Schwelentrup an, aus Holzminden kommen der TSV Kirchbrak II und der TSV Ottenstein sowie die Ü32 der SG Burgberg. Auch die Handball-Jungs der TSG Emmerthal II sind wie immer dabei. Das Altherrenfeld wurde aufgrund der großen Nachfrage um zwei Teams ergänzt: Neben Burgberg und einer SGHE-Auswahl haben alle zehn Kreisliga-Mannschaften (!) Hameln-Pyrmont ihre Zusage gegeben. Die inhaltliche Vorstellung erfolgt im Turnier-Magazin - getreu des Mottos der Veranstaltung. Felix Schultze hat dabei all seiner Kreativität freien Lauf lassen können. Das Ergebnis ist beeindruckend.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Das Verkaufsteam um Teamleiter Phil Gregoric lässt keine Wünsche offen - es gibt auch Köstlichkeiten vom Grill und viele Durstlöscher am "Wasserloch". Ein Höhepunkt wird wieder "Pattys Players-Party" im Hastenbecker Vereinsheim sein, auf der auch die Siegerehrung stattfindet. Ein kostenloser Shuttleservice fährt von der Afferder Sporthalle direkt zur Party-Location. Neben den sportlichen Siegern, dem besten Torschützen, Keeper und Feldspieler wird hier auch traditionell der Bierkisten-Sieger gekürt und die Gewinnerlose der hochwertigen Tombola von Krokokodil Longo gezogen. Schon während des Turniers wird jeder Spieler mit einem flüssigen Sachpreis geehrt, der das an der Hallenwand zappelnde SGHE-Moorhuhn mit einem Schuss aus dem Spiel heraus trifft. Am Sonntag können die Altherren neben ihre fußballerischen Fähigkeiten auch die Treffsicherheit mit je drei "Giftpfeilen" an der Dartscheibe unter Beweis stellen - und dabei tolle Preise absahnen. Wir sagen schon jetzt: Viele Dank an die ca. 40 Helfer und Sponsoren!

Foto: TSG Emmerthal

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de