Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Sonntag, 14. Juni 2020 14:33 Uhr

„WTW Ladies“ suchen Spielerinnen - Zugänge aus der Jugend „WTW Ladies“ suchen Spielerinnen - Zugänge aus der Jugend

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Weenzen/Tühste/Wallensen (r). Die Damenfußballmannschaft des Sportvereins Weenzen-Thüste-Wallensen (kurz WTW) sucht für die neue Saison noch Spielerinnen. Aus der Jugend bekommt die Kreisligamannschaft zwar viele neue Spielerinnen, doch das Trainergespann Sascha Brüggemann/Rene Olthoff würde sich freuen, wenn noch mehr Spielerinnen dazukommen würden. Das Altersgefüge in der Mannschaft reicht von 16 bis 31 Jahren, sodass sich Spielerinnen jeder Altersklasse dort wohlfühlen können.

„Wir sind sehr unternehmenslustig und motiviert sowie gehen fair miteinander um. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Spielerinnen Teil dieser tollen Mannschaft werden wollen“, so Brüggemann im Gespräch.

Trainiert wird derzeit mittwochs um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Thüste, wo sich interessierte Spielerinnen immer einfinden können. Zu beachten ist nur die derzeit gültige Wechselfrist bis zum 30. Juni. Auf Wunsch steht Sascha Brüggemann (0179-4176287) auch telefonisch oder über soziale Netzwerke zur Kontaktaufnahme bereit.

Foto: WTW Wallensen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang