Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Sonntag, 12. Januar 2020 08:42 Uhr

Hallenturnier des TSV Dassensen: Kreis Holzmindener Teams scheiden aus Hallenturnier des TSV Dassensen: Kreis Holzmindener Teams scheiden aus

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Einbeck/Dassensen (mm). Der erste Turniertag beim Hallenturnier des TSV Dassensen ist vorüber. Sechs von den ursprünglich insgesamt acht angemeldeten Kreis Holzmindener Mannschaften waren bereits im Einsatz. Mit dem Abschneiden kann man sich jedoch nicht zufrieden geben. Keine dieser Mannschaften hat den Einzug in die Endrunde, die am heutigen Samstag in der Einbecker Stadionsporthalle stattfinden wird, geschafft. Da der Delligser SC seine Teilnahme kurzfrisitig abgesagt hat, befindet sich nurnoch der VfB Negenborn im Starterfeld.

In der Gruppe A vertraten der TSV Ottenstein und die SG Boffzen/Fürstenberg II den Kreis Holzminden. Dort trafen sie auf die SG Hillerse, den FC Sülbeck/Immensen III und die SG Ilmetal/Dassensen II. Der TSV Ottenstein siegte gegen die SG Ilmetal/Dassensen II mit 3:1 und ließ ein 1:1-Unentschieden gegen die SG Boffzen II/Fürstenberg II folgen. Nach zwei Niederlagen war das Ausscheiden des TSV Ottenstein dann allerdings besiegelt. Die SG Boffzen II/Fürstenberg II trennte sich mit 1:1 von der SG Ilmetal/Dassensen II. Dies sollte auch der einzige weitere Zähler für die Südkreisler gewesen sein, sodass die SG Boffzen II/Fürstenberg II auf dem letzten Gruppenplatz landete.

Gruppe A

1. FC Sülbeck/Immensen III 9:1 Tore 10 Punkte

2. SG Hillerse 5:5 Tore 7 Punkte

3. TSV Ottenstein 5:6 Tore 4 Punkte

4. SG Ilmetal/Dassensen II 6:9 Tore 4 Punkte

5. SG Boffzen II/Fürstenberg II 3:7 Tore 2 Punkte

Der TSV Arholzen und der FC Hohe/Brökeln spielten in der Gruppe B gegen die FSG Leinetal II, den Vardeilser SV II und den TSV Edemissen II. Auch in dieser Gruppe sollte das Kreisduell mit einem Unentschieden ausgehen. Der TSV Arholzen spielte auch gegen den Vardeilser SV II 1:1-Unentschieden und siegte gegen den TSV Edemissen II mit 3:0. Dies sollte jedoch nur zum dritten Rang reichen. Auch der FC Hohe/Brökeln konnte seinen einzigen Sieg gegen den TSV Edemissen (1:0) feiern und landete letztlich auf dem vierten Gruppenplatz.

Tabelle

1. FSG Leinetal II 16:6 Tore 12 Punkte

2. Vardeilser SV II 8:6 Tore 7 Punkte

3. TSV Arholzen 7:7 Tore 5 Punkte

4. FC Hohe/Brökeln 6:8 Tore 4 Punkte

5. TSV Edemissen II 1:11 Tore 0 Punkte

Auch in der Gruppe C sollte es für die Holzminder Teams nicht für die Endrunde reichen. Dabei startete die SG Lenne/Wangelnstedt II mit einem 3:1-Sieg gegen den TSV Langenholtensen ins Turnier und blieb auch nach dem 1:1 gegen den VfR Deensen weiter gut im Rennen. Nach einer knappen 1:2-Niederlage gegen die SVG Einbeck II brauchte die SG gegen den TSV Gladebeck einen Sieg. Dieses Duell endete mit einem 3:3-Unentschieden, sodass auch die SG Lenne/Wangelnstedt II auf dem undankbaren dritten Platz landen sollte. Der VfR Deensen verlor gegen die SVG Einbeck II und den TSV Gladebeck und siegte gegen den TSV Langenholtensen. Somit schnitt die Mannschaft von Ralph Schwekendiek auf dem vierten Gruppenplatz ab.

Tabelle

1. SVG Einbeck II 7:1 Tore 12 Punkte

2. TSV Gladebeck II 11:6 Tore 7 Punkte

3. SG Lenne/Wangelnstedt II 8:7 Tore 5 Punkte

4. VfR Deensen 4:8 Tore 4 Punkte

5. TSV Langenholtensen 2:10 Tore 0 Punkte

Ab 11 Uhr wird der VfB Negenborn in der Gruppe D um einen Platz in der Endrunde spielen. Dort trifft die Mannschaft um Goalgetter Patrik Kirschnick auf die SG Ilmetal/Dassensen I, die SG Altes Amt II, den TSV Sudheim II und die SG Hollenstedt/Stöckheim II. Die Endrunde wird schließlich um 13.30 Uhr starten.

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de