Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Montag, 28. März 2022 16:45 Uhr

Kantersieg: SG GoLüWa-Bevern II macht gegen SV Rühle das halbe Dutzend voll Kantersieg: SG GoLüWa-Bevern II macht gegen SV Rühle das halbe Dutzend voll

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Golmbach (r). Diesmal gab es für den SV Rühle in Golmbach nicht viel zu holen. Zwar war der Gast von der Weser die ersten Minuten der Partie spielbestimmend, schaffte es aber nicht Kapital daraus zu schlagen. Außerdem stand mit Sebastian Ulrich ein überragender Keeper zwischen den Torpfosten der SG GoLüWa/Bevern II. Den Torreigen für die Spielgemeinschaft eröffnetet in der 22. Minute Tobias Wenzlaff. Kurz vor der Halbzeit war es dann SG-Torjäger Til Engelmann, der die Führung auf 2:0 ausbaute.

Nach der Pause war es wiederum Til Engelmann, der mit einem Doppelschlag (49. und 63. Minute) auf 4:0 erhöhte. Für den 6:0-Enstand waren Jan Stellhorn (75. Minute) und nochmal Til Engelmann (77. Minute) mit seinem vierten Treffer an diesem Tage verantwortlich. Aus einer geschlossen Mannschaftsleistung ragten SG-Keeper Sebastian Ulrich und der 4-fache Torschütze Til Engelmann heraus.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang