Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Samstag, 06. August 2022 17:56 Uhr

Die Herren der SG Wesertal freuen sich über neue Bälle Die Herren der SG Wesertal freuen sich über neue Bälle

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Heinsen/Polle (r). Die InstaCare GmbH, ein Personaldienstleistungsunternehmen im Bereich der Altenpflege, sponsorte den Herren Mannschaften der SG Wesertal 26 neue Bälle zum Start in die neue Saison.

Dem in Holzminden ansässigen Unternehmen, vertreten durch ihren Geschäftsführer Florian Raßmann, liegt besonders der Fußball im Wesertal am Herzen. Für den aus Heinsen stammenden Geschäftsführer, der selbst in der Jugend und im Herrenbereich für die SG Wesertal die Schuhe geschnürt hat, war es eine Freude die Jungs unterstützen zu können: „Der Anfrage von Max Wiedbrauk bin ich gerne nachgekommen. Ich finde es super, der jungen, motivierten Truppe und meinem Heimatverein eine Freude machen zu dürfen. In der momentanen Zeit ist die Unterstützung der kleinen Dorfvereine meiner Meinung nach enorm wichtig“, so Florian Raßmann.

Der neue Trainer Jan Meier zeigte sich sehr erfreut und bedankte sich herzlich im Namen der Mannschaft für die Unterstützung. Bei der Übergabe bedankte sich auch der 1. Vorsitzende der SG Wesertal, Jürgen Grabs, bei Florian Raßmann und überreichte ein ausgewähltes Präsent für den Feierabend.

Foto: SG Wesertal

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang