Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Donnerstag, 25. Mai 2023 11:12 Uhr

Aufstiegsrunde: SG Lenne/Wangelnstedt II feiert Kantersieg Aufstiegsrunde: SG Lenne/Wangelnstedt II feiert Kantersieg

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Kreis Holzminden (mm). Am vergangenen Dienstagabend ist der dritte Spieltag der Aufstiegsrunde beendet worden. Die SG Lenne/Wangelnstedt II hat sich deutlich gegen den SV Frischauf Rühle durchgesetzt und bleibt somit Tabellenführer. Der FC Eintracht Ammensen hat sein zweites Aufstiegsrundenspiel ebenfalls für sich entschieden, sodass diese beiden Teams die einzigen beiden ungeschlagenen Teams nach zwei Spieltagen sind.

Spiele auf einem Blick

TSV Kaierde - TSV Holenberg II Gast nicht angetreten

FC Eintracht Ammensen - SG GoLüWa/Bevern II 3:0 1:0 Hendrik Alshut (3./ET), 2:0 Serkan Ilarslan (27.), 3:0 Markus Funke (44.)

SG Wesertal - FC Hohe/Brökeln 6:1 (2:1) 0:1 Timo Hundertmark (14.), 1:1 Alain Düwel (30.), 2:1 Dustin Endrijat (40.), 3:1 Alain Düwel (63.), 4:1 Kevin Argentiero (67.), 5:1 Sean Grupe (82.), 6:1 Dustin Endrijat (84.)

Dienstag; SG Lenne/Wangelnstedt II - SV Frischauf Rühle 8:1 (3:1) 1:0 Lars-Eric Michler (3.), 1:1 Nico Schünemann (34.), 2:1 Luca-Dominic Kreikenbohm (41.), 3:1 Lars-Eric Michler (45.), 4:1 Moritz Kalms (51.), 5:1/6:1 Lars-Eric Michler (59./63.), 7:1/8:1 Daniel Schlender (66./80.)

TABELLE:

1. SG Lenne/Wangelnstedt II 3 Spiele 14:1 Tore 9 Punkte

2. SG Wesertal 3 Spiele 11:3 Tore 6 Punkte

3. FC Eintracht Ammensen 2 Spiel 6:0 Tore 6 Punkte

4. SV Frischauf Rühle 3 Spiele 4:10 Tore 4 Punkte

5. VfB Negenborn 2 Spiele 8:3 Tore 3 Punkte

6. SG GoLüWa/Bevern 2 Spiele 4:3 Tore 3 Punkte

7. TSV Kaierde 3 Spiele 7:12 Tore 3 Punkte

8. FC Hohe/Brökeln 3 Spiele 2:10 Tore 1 Punkt

9. TSV Holenberg II 2 Spiele 0:14 Tore 0 Punkte 

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang