Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Dienstag, 02. April 2024 18:41 Uhr

VfB Negenborn blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück VfB Negenborn blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Negenborn (red). Bereits am Samstag, den 09.03.2023 fand die Jahreshauptversammlung des VfB Negenborn statt. Erstmalig wurde diese im Negenborner Dorfgemeinschaftshaus bzw. Sportheim abgehalten, da das langjährige Mitglied und Vereinswirt Heinrich Specht im letzten Jahr verstorben ist.

Der 1.Vorsitzende Florian Sparkuhle bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr. Vor allem die Arbeiten rund ums Sportheim und bei den Heimspielen wurde hervorgehoben. Woche für Woche machen die Mitglieder die Heimspiele zu besonderen Erlebnissen und verschönern die Hooptalarena. Highlight des Jahres war das dreitägige Sommerfest rund um den Sportplatz. Bei bestem Wetter strömten hunderte Besucher in die Hooptalarena und feierten ausgelassen ein tolles Fest. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei dem Organisationsteam. Im November wurde zudem auch traditionell die Atlantis Fete mit vollem Erfolg veranstaltet.

Sportlich gesehen war das Jahr 2023 für den VfB Negenborn erfolgreich. Neben der Altherren- und Herren- konnte erstmalig auch eine Frauenmannschaft für den Spielbetrieb gemeldet werden.

Über einen Präsentkorb und eine Urkunde freuten sich Frank Wedekind für 40 Jahre und Günter Knirsch für 70 Jahre treue Vereinsmitgliedschaft. Die Sportkameraden Friedel Fricke, Manfred Rogas, Karl Mönkemeier und Willi Warnecke wurden als Ehrenmitglieder vom ersten Vorsitzenden vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Der Vorstand wünschte allen Sportkameradinnen und Sportkameraden alles Gute für das Jahr 2024.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang