Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument

Bezirksliga

Mittwoch, 13. Januar 2021 20:32 Uhr

Bezirksverband Hannover stellt Varianten zur Fortsetzung der Bezirksligasaison vor

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hannover (mm). Am heutigen Mittwochabend hat der Fußball-Bezirksverband Hannover mit den Bezirksligavereinen über mögliche Varianten der Fortsetzung der Herren-Bezirksligasaison gesprochen. Bei der reinen Informationsveranstaltung hörten die Verantwortlichen der vier Kreis Holzmindener Bezirksligisten FC Stadtoldendorf, TuSpo Grünenplan, TSV Holenberg und TSV Lenne genau zu. 

Bezirksverbandsvorsitzender August-Wilhelm "Auwi" Winsmann und Bezirksspielausschussvorsitzender Thorste...

Samstag, 09. Januar 2021 12:11 Uhr

Patrik Kirschnick kehrt in die Homburgstadt zurück

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Stadtoldendorf/Negenborn (mm). Zur Saison 2019/2020 war Patrik Kirschnick nach 15 Jahren beim FC Stadtoldendorf zum VfB Negenborn und damit aus der Bezirksliga in die 1. Kreisklasse gewechselt. In Negenborn konnte er sich seinen Wunsch zu erfüllen, einmal mit seinem jüngeren Bruder Marvin Kirschnick zusammenzuspielen. Zudem hatte "Kirsche" als F-Junior bei der JSG Forstbachtal in Negenborn mit dem Fußballspielen angefangen und wollte dem Verein, für den sein Onkel Bernd Rusch jahrelang Vo...

Samstag, 02. Januar 2021 13:30 Uhr

TSV Holenberg baut überdachte Spielerbänke in Eigenleistung

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Holenberg (mm). Der TSV Holenberg hat die Corona-Pause sinnvoll genutzt. Ab sofort sitzen die Trainer, Betreuer und Auswechselspieler im Voglerstadion nicht mehr im Regen, denn die überdachten Spielerbänke sind fertig. Diese wurden vom TSV-Kapitän Niclas Homeyer entworfen und schließlich vom Ehrenvorsitzenden Manfred Lange und vom sportlichen Leiter Gero Wessel gebaut.

Unterstützt bei schweren Arbeiten wurden Lange und Wessel von Spielern aus der Mannschaft. Unterstützung bei de...

Mittwoch, 16. Dezember 2020 17:52 Uhr

Videozusammenfassungen: Punkteteilung zwischen Dielmissen und Wallensen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Dielmissen (mm). In der Saison 2014/2015 trat der VfL Dielmissen als amtierender Kreismeister in der Herren Bezirksliga an. Auch der WTW Wallensen aus dem Nachbarkreis Hameln-Pyrmont war Neuling in der Bezirksliga, sodass die Zuschauer auf dem Dielmisser Sportplatz am 26.10.2004 eine Partie auf Augenhöhe erwartet haben.

Wie das Spiel ausgegangen ist, seht ihr in unserer Video-Zusammenfassung:

 

VfL Dielmissen - WTW Wallensen 26.10.2004

In der Saison 2014/2015 trat...

Freitag, 11. Dezember 2020 13:32 Uhr

"Gewünscht, aber nicht erwartet" - Lars Proske spricht über Lenne und seine neue Heimat

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne/Hamburg (mm). Lars Proske und der TSV Lenne haben in den letzten Jahren viel erlebt. Unter anderem gehörten Aufstiege in den Bezirk, ein Abstieg in die Kreisliga und insbesondere auch Hallenturniersiege beim alljährlichen Dasseler Stadtpokal dazu. Diese Erfolgsgeschichte hatte im Sommer ein Ende. Beruflich verschlug es Proske nach Hamburg, wo er nun auch eine sportliche Heimat gefunden hat. Mehr zu seinem Wechsel und Worte zu den Leistungen des TSV Lenne, lest ihr im Interview, welche...

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang