Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Sonntag, 13. September 2020 18:45 Uhr

Lehnhoff trifft erneut: Stadtoldendorf verliert knapp in Halvestorf Lehnhoff trifft erneut: Stadtoldendorf verliert knapp in Halvestorf

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Halvestorf (mm). Beinahe wäre dem FC Stadtoldendorf am heutigen Sonntagnachmittag eine Überraschung gegen die SSG Halvestorf/Herkendorf gelungen. Nach 90 Minuten endete die Partie jedoch mit einer 2:1-Niederlage, mit welcher die Mannschaft von Mario Surmann leben muss. "Ärgerlich, aber nicht zu ändern", berichtete FC-Trainer Surmann der Redaktion.

"Wir haben die ersten 30 Minuten verpennt und hatten wenig Spielanteile. So ging Halvestorf zu recht mit 2:0 in Führung", ärgerte sich Surmann über die Anfangsphase. Das Tor zum 1:0 fiel in der 15. Spielminute durch Tim Arndt. Das 2:0 legte Manuel Lehnhoff, der bereits in der Vorwoche einen Doppelpack gegen den TSV Lenne erzielt hatte, in der 20. Minute nach. Im weiteren Verlauf besaß Stadtoldendorf eine Großchance durch Fuat Kazan, sein Schuss landete jedoch am Pfosten. So gingen die Mannschaften mit dem Spielstand von 2:0 in die Pause.

"Das Spiel war total ausgeglichen, sodass wir auch Chancen bekommen haben", freute sich Surmann über die Leistungssteigerung seiner Mannschaft. In der 84. Minute macht es Fuat Kazan mit seinem Tor zum 2:1-Anschlusstreffer noch einmal spannend. "Die Chancen zum 2:2 waren da. Aufgrund der zweiten Halbzeit hätte sich Halvestorf nicht beschweren können, wenn sie aus dem Spiel nur mit einem Punkt herausgegangen wären. Die letzten 60 Minuten waren wirklich ok, spielerisch und kämpferisch. In der Schlussphase hat sich noch Muzaffer Dogan verletzt, sodass wir für das Spiel gegen Lenne die Kräfte bündeln müssen, um elf gesunde Spieler auf den Platz zu bekommen", so Surmann abschließend.

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de