Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Donnerstag, 09. September 2021 16:22 Uhr

"Es geht nur über Kampf, Wille und mannschaftliche Geschlossenheit" - Ochtersum empfängt Grünenplan "Es geht nur über Kampf, Wille und mannschaftliche Geschlossenheit" - Ochtersum empfängt Grünenplan

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Ochtersum (mm). Am kommenden Sonntag steht für den noch punktlosen TuSpo Grünenplan das nächste Auswärtsspiel an. Als Gegner wartet der VfR Germania Ochtersum, welcher aus seinen vier Saisonspielen bisher drei Zähler mitnehmen konnte und sich damit in der unteren Tabellenhälfte befindet. Anstoß ist um 15 Uhr.

"Nach den schweren Spielen gegen die TOP 4 der Liga spielen wir nun gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenregion. Es wird nicht leichter. Wir müssen uns sehr konzentriert vorbereiten und den Fokus auf die Trainingswoche und das Spiel am Wochenende legen müssen, um da etwas zu holen. In unserer Situation geht es nur über Kampf, Wille und mannschaftliche Geschlossenheit - das erwarte ich dann auch von der Mannschaft", hofft TuSpo-Spartenleiter Jan Tiesemann auf die ersten Punkte.

Während Jan Tiesemann weiterhin verletzt ausfallen wird, befindet sich Andrej Delzer im Urlaub. Hinter den Einsätzen von Alexander Delzer und Marcel Emmrich stehen noch Fragezeichen. Auch Trainer Waldemar Delzer befindet sich im Urlaub, sodass er an der Seitenlinie durch Co-Trainer Ruben Lange vertreten wird.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang