Sonntag, 24. März 2019 11:10 Uhr

Jokertor: Kowalski trifft und macht großen Schritt in Richtung EM Jokertor: Kowalski trifft und macht großen Schritt in Richtung EM

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Edinburgh/Wolfsburg/Dohnsen (mm). Nur drei Minuten nach ihrer Einwechslung stach Natasha Kowalski zu. Am gestrigen Samstagnachmittag fand das zweite von insgesamt drei Qualifikationsspielen zur Europameisterschaft in Bulgarien statt. Nach dem 5:0-Auftaktsieg gegen Schottland, legte die U17-Juniorinnen Nationalmannschaft einen 2:0-Sieg gegen Nordirland nach. Am kommenden Dienstag wird das entscheidende Spiel gegen Norwegen ausgetragen (Anstoß: 15.30 Uhr). Hier reicht der Mannschaft von Ulrike Ballweg bereits ein Unentschieden zum Lösen des EM-Tickets aus.

Gegen Schottland wurde Natasha Kowalski beim Spielstand von 5:0, welcher auch der Endstand war, eingewechselt und feierte somit ihr Debüt für die deutsche U17-Juniorinnen Nationalmannschaft. Im zweiten Länderspiel steuerte Kowalski, die mit 13 Toren die Torschützenliste der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost anführt, ihr erstes Tor bei. In der 59. Minute wurde die Stürmerin des VfL Wolfsburg eingewechselt und traf in der 62. Minute zum 2:0-Endstand.

Tabelle nach zwei von drei Qualispielen

1. Deutschland 7:0 Tore 6 Punkte

2. Norwegen 2:1 Tore 4 Punkte

3. Irland 1:3 1 Punkt

4. Schottland 0:6 Tore 0 Punkte

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de