Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Dienstag, 19. November 2019 17:23 Uhr

Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Steinheim/Boffzen (red). Am vergangenen Sonntag kam es zum Topspiel in der Frauen-Kreisliga: der Tabellenzweite vom SV Steinheim empfing den Tabellendritten, die 9er Mannschaft des FC Boffzen. In einer schwachen Partie trennte man sich am Ende leistungsgerecht mit 1:1.

Die erste Chance der Partie war ein Torschuss Steinheims, welcher das Tor verfehlte. Kea Wirth hatte durch einen Freistoß die erste Boffzer Chance, doch ihr Schuss war zu zentral. In der 16. Minute erspielte sich Boffzen nach einer Kombination von Laura Neils und Finnja Mindermann eine Großchance, welche von Steinheims Torhüterin vereitelt wurde. In einer höhepunktarmen ersten Hälfte gab es noch einen Weitschuss Steinheims, der von Vivian Fogheri pariert wurde und zwei Boffzer Chancen von Finnja Mindermann und Laura Neils. Das brachte jedoch kein Tor ein und man ging mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause egalisierten sich beide Mannschaften, sodass kein Spielfluss entstand. Nach einem Schubser an Leonie Ludewig gab es in der 57. Minute Foulelfmeter für Boffzen. Die Chance ließ sich Kea Wirth nicht entgehen und brachte Boffzen mit 0:1 in Führung. Zwei Minuten später hatte Steinheim per Weitschuss den Ausgleich auf dem Fuß, doch Vivian Fogheri parierte. In der 69. Minute spielte Laura Neils Leonie Ludewig an, die freistehend an Steinheims Tofrau scheiterte. Im direkten Gegenzug erzielte Steinheim des 1:1 - Ausgleich. In der Folgezeit hat der Schiedsrichter leider versäumt die aufgeheizte Stimmung auf und neben dem Platz zu regulieren. So waren beide Teams und die Verantwortlichen an der Außenlinie viel am diskutieren über Kleinigkeiten, weshalb der Spielfluss auf der Strecke blieb. Der Schlusspfiff erlöste beide Mannschaften und man trennte sich gerecht mit 1:1.

Das Spiel der 11er Mannschaft beim SV 06 Holzminden fiel aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Foto: FC 08 Boffzen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de