Samstag, 11. Mai 2019 20:40 Uhr

SV06 Holzminden feiert Kantersieg in Boffzen SV06 Holzminden feiert Kantersieg in Boffzen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Boffzen (mm). „Wir sind froh, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freute sich SV-Kapitän Mats Lüttmann über den 5:1-Erfolg beim FC 08 Boffzen. Neben den beiden Doppeltorschützen Kevin Wilms und Suleman Danjuma sorgte Caglar Özcan mit einem sehenswerten Tor für den nächsten Sieg der Basaran-Elf. Somit setzen die Kreisstädter die Konkurrenten um den Relegationsplatz weiter unter Druck.

Bereits in der achten Spielminute gingen die Gäste aus Holzminden mit 0:1 in Führung. Nach einem langen Ball setzte sich Kevin Wilms im Laufduell gegen Luca Beslic durch, umkurvte Keeper Felix Senftleben und schob zum Führungstreffer ein. Der FC 08 Boffzen kam in der 39. Spielminute zurück ins Spiel. Nach einem Ballverlust scheiterte Fabio Mancini zunächst am SV-Keeper Matthias Kumlehn, ehe sein Nachschuss zum 1:1-Halbzeitstand im Holzmindener Tor einschlug.

Die Mannschaft von Ufuk Basaran stellte mit einem Doppelschlag zum zwischenzeitlichen 1:3 die Weichen auf Sieg. Mit einer Einzelaktion ließ Kevin Wilms sein zweites Tor des Tages folgen. Bei seinem haltbaren Schuss machte Keeper Senftleben keine gute Figur (48.). Einen Boffzer Absprachefehler nahm Suleman Danjuma dankend an und netzte zum 1:3 ein (50.).

Mit guten Paraden verhinderte SV-Keeper Matthias Kumlehn, dass die Hausherren noch einmal ran kamen. Stattdessen legte Holzminden nach. Mit einem sehenswerten 25 Meter Freistoß traf Caglar Özcan in den Winkel, ehe Suleman Danjuma in der 89. Minute einen Querpass von Kevin Wilms zum 1:5-Endstand nutzte.

„Wir hatten uns für die zweite Halbzeit viel vorgenommen, aber das war durch die frühen Gegentore schnell über den Haufen geworfen. In der Folgezeit hat uns auch einfach das Glück gefehlt. Es ist eine verdiente Niederlage, die um ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen ist“, resümierte FCB-Keeper Felix Senftleben.

„Wir sind froh, dass wir Boffzen geschlagen haben. Auch die drei Punkte musst du gegen einen aggressiv spielenden Gegner erstmal holen“, so Lüttmann abschließend. 

Foto: rw

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de