Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Mittwoch, 01. Juli 2020 09:56 Uhr

Zieht Niedersachsen mit normalem Mannschaftstraining nach? Zieht Niedersachsen mit normalem Mannschaftstraining nach?

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Niedersachsen (red). Können sich die Mannschaften in Niedersachsen schon bald mit normalem Mannschaftstraining auf die Spielzeit 2020/2021 vorbereiten? Ein Entwurf zur neuen Corona-Verordnung deutet daraufhin! Demnach plant das Land Niedersachsen wieder Sport ohne Abstand zu ermöglichen, wenn er in festen Kleingruppe von nicht mehr als 30 Personen erfolgt, was beispielsweise im Nachbarbundesland Nordrhein-Westfalen schon länger möglich ist. Weiterhin müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer aufgenommen werden. Somit könnte das seit Mitte März geltende Zweikampfverbot auf den niedersächsischen Sportplätzen wieder aufgehoben werden.

Wann tritt die neue Corona-Verordnung in Kraft?

Eigentlich sollte die neue Corona-Verordnung am kommenden Montag, den 06. Juli in Kraft treten. Dies hat sich nach Kritik innerhalb der großen Koalition geändert - Niedersachsen verschiebt die neue Corona-Verordnung um eine Woche. Am 13. Juli werde das komplett überarbeitete Regelwerk in Kraft treten. Somit scheint ab dem 13. Juli wieder Mannschaftstraining mit Zweikämpfen möglich zu sein.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de