Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Freitag, 31. Juli 2020 08:35 Uhr

Testspiel: Ammensen testet gegen Grünenplan - SV Höxter gastiert in Holzminden Testspiel: Ammensen testet gegen Grünenplan - SV Höxter gastiert in Holzminden

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Comeback beim TuSpo Grüneplan: Spielmacher Alexander Delzer

Kreis Holzminden (mm). Auch an diesem Wochenende sind Kreisvereine bei Testspielen im Einsatz. Während Mannschaften wie der SV06 Holzminden, der MTV Bevern, der MTV Fürstenberg und der FC 08 Boffzen bereits das erste Mal wieder getestet haben, dürfen sich nun auch Mannschaften wie der TuSpo Grünenplan und der TSV Kirchbrak über ihren ersten Wettbewerb seit langer Zeit freuen.

"Für unser Eröffnungsspiel kam für uns nur der TuSpo Grünenplan in Betracht, mit dessen zweiten Mannschaft wir zuvor jahrelang erfolgreich eine Spielgemeinschaft gebildet haben. Wir freuen uns auf das Spiel gegen viele unserer Freunde und Bekannten! Anstoß im Rheinbachstadion gegen die Bezirksligamannschaft des TuSpo ist um 19 Uhr. Bitte beachtet, dass wir aufgrund der derzeitigen Verordnungen maximal 50 Zuschauer auf den Sportplatz Einlass gewähren können. Dennoch freuen wir uns über eure Unterstützung!", gab der FC Eintracht Ammensen über seine Social Media Kanäle bekannt. Somit wird es am heutigen Freitagabend das erste Spiel unter der Leitung von Trainer Sven Dammann geben. Beim TuSpo Grüneplan darf man sich auf Alexander Delzer und Sascha Fricke freuen, die ihre Verletzungen hinter sich gelassen haben und ihr Comeback für die Mannschaft von Waldemar Delzer geben werden.

Ein weiteres Highlight der Vorbereitung folgt an den Folgetagen. Gleich zweimal präsentiert sich der Bezirksligaaufsteiger SV Höxter, welcher unter anderem mit Ramon Schreiner und Kevin Wilms zwei bekannte Gesichter in seinen Reihen hat. Am Samstag geht's gegen den MTV Bevern, ehe es insbesondere für Kevin Wilms zu einem Wiedersehen mit der von Ali Chaabu trainierten Mannschaft des SV06 Holzminden kommen wird.

Freitag, den 31.07.2020
19:00 Uhr SG Elfas - TSV Kirchbrak Lüthorst  
19:00 Uhr FC Eintracht Ammensen - TuSpo Grünenplan Ammensen  
Samstag, den 01.08.2020
14:30 Uhr SG GoLüWa/Bevern II - SV Höxter II Bevern  
16:00 Uhr SV Höxter (A) - MTV Fürstenberg Höxter  
17:00 Uhr MTV Bevern - SV Höxter Bevern  
Sonntag, den 02.08.2020
15:00 Uhr SV06 Holzminden - SV Höxter Holzminden  
15:00 Uhr SV 30 Bergheim - SV06 Holzminden (A) Bergheim  
15:00 Uhr FC 08 Boffzen - FC Borgholz-Natzungen Manrode Boffzen  
15:00 Uhr TSV Ottenstein - VfB Hemeringen II Ottenstein  

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de