Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Dienstag, 01. Dezember 2020 12:55 Uhr

Anwärter-Lehrgang 2021: Die Chance Schiedsrichter zu werden Anwärter-Lehrgang 2021: Die Chance Schiedsrichter zu werden

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kreis Holzminden (r). Der Kreisschiedsrichterausschuss Holzminden führt unter Leitung von Marian Kempf auch im Jahr 2021 wieder einen Lehrgang für zukünftige Schiedsrichter(-innen) durch. Die Ausbildung in der Regelfragenkunde umfasst fünf Einheiten. Ein Teil der Ausbildung wird über eine speziell entwickelte App für die Schiedsrichterausbildung durchgeführt. Der Lehrgang beginnt am 20.01.2021 und endet mit einer Prüfung am 12.02.2021.

Aufgrund der aktuellen Umstände wird der Lehrgang als reiner Online-Lehrgang durchgeführt. Sollten die Corona-Regeln es zulassen, können einige Termine auch in Präsenzveranstaltungen abgehalten werden. Ob dies möglich ist und wo diese Termine stattfinden, wird kurzfristig zusammen mit den Teilnehmern entschieden. Abschluss ist eine Prüfung mit 30 Regelfragen, die vom NFV / Bezirksschiedsrichterausschuss Hannover durchgeführt wird.

Die Teilnehmer müssen in einem Fußballverein des NFV-Kreises Holzminden eine Mitgliedschaft besitzen und sollten das 14. Lebensjahr vollendet haben oder in Kürze darauf vollenden, damit der Einsatz der neuen Schiedsrichter noch im Laufe der Rückrunde als Schiedsrichter oder Schiedsrichterassistenten grundsätzlich möglich ist.

Das aktuelle Regelwerk wird zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme erfolgt über eine Videotelefonie-Software (Web-Konferenz), bei der jeder Teilnahme einen Link in seinen Browser kopieren muss. Der Link hierfür wird nach erfolgter Anmeldung an die Teilnehmer versendet. Hierfür wird ein PC, ein Laptop oder ein anderes internetfähiges Endgerät benötigt, das über eine Kamera und ein Mikrofon verfügt, um aktiv an den Einheiten teilnehmen zu können. Eine spezielle Software muss nicht erworben werden.

Es ist eine Teilnahmegebühr von 25,- Euro zu entrichten, die vom anmeldenden Vereinen zu tragen ist. Die Abrechnung erfolgt über den Schatzmeister des NFV-Kreises Holzminden direkt mit den Vereinen.

Erfolgreiche Absolventen erhalten nach bestandener Prüfung, wenn diese dann im Schiedsrichterwesen zum Einsatz kommen, einen DFB-Schiedsrichter-Ausweis, der zum kostenlosen Eintritt bei allen Meisterschaftsspielen im DFB-Gebiet und somit auch für die erste und zweite Bundesliga deutschlandweit berechtigt.

Termine:

Mi. 20.01.2021 18:00 – 21:00 Uhr 3,0 Std Online

Mo. 25.01.2021 18:00 – 21:00 Uhr 3,0 Std Online

Do. 28.01.2021 18:00 – 21:00 Uhr 3,0 Std Online

So. 31.01.2021 11:00 – 14:00 Uhr 3,0 Std Praxistag, ggf. in Präsenz

Mi. 03.02.2021 18:00 – 21:00 Uhr 3,0 Std Online

Mo. 08.02.2021 18:00 – 21:00 Uhr 3,0 Std Zwischenprüfung

Fr. 12.02.2020 ab 18:30 Uhr (Vorläufiger Termin) Abschlussprüfung ggf. in Präsenz

Interesse geweckt? Anmeldungen per Mail oder telefonisch unter Angabe des Namens, Geburtsdatums und des Vereins bis spätestens 13.01. an Lehrwart Marian Kempf: Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel : 01729831573.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang