Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Dienstag, 19. Januar 2021 12:55 Uhr

Zwei Neuzugänge beim MTSV Eschershausen Zwei Neuzugänge beim MTSV Eschershausen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Zwei Neuzugänge beim MTSV Eschershausen: Özgür Tuzun und Ion Isac

Eschershausen (mm). Der Kreisligist MTSV Eschershausen kann in der Winterpause zwei Neuzugänge bekannt geben. Vom FC Stadtoldendorf kehrt Özgür Tuzun in die Raabestadt zurück. Tuzun kam in der Saison 2019/2020 in der Bezirksliga zum Einsatz. Nach einer fußballerischen Pause möchte Tuzun nun wieder für seinen Heimatverein spielen. Zudem schloss sich Ion Isac den Raabestädtern an.

„Wir freuen uns sehr, dass uns Özgür seine Zusage gegeben hat. Es ist immer gut, wenn Spieler zu ihren Heimatvereinen zurückkehren. Özgür ist variabel einsetzbar. Wir hoffen, dass er nach seiner Pause schnell wieder fit wird und uns beim Re-Start zur Verfügung stehen kann“, freut sich das MTSV-Spielertrainerduo Alexander Leidner und Michael Müller auf den Rückkehrer.

„Für mich war klar, dass ich irgendwann zurück nach Eschershausen wechseln werde – das hatte ich bei meinem Wechsel nach Stadtoldendorf auch schon dem Fußball-Abteilungsleiter Andreas Pohsner angekündigt. Der MTSV Eschershausen ist mein Heimatverein, hier habe ich das Fußballspielen gelernt. Nach ein paar Gesprächen wußte ich, dass der Zeitpunkt für die Rückkehr gekommen ist“, begründet Özgür Tuzun seine Entscheidung in die Raabestadt zurückzukehren.

Dank MTSV-Spieler Benjamin Rohrbeck steht nun auch die Verpflichtung des neu nach Eschershausen gezogenen Ion Isac fest. "Ion war bereits im Frühjahr 2020 bei uns beim Training. Wir freuen uns auf einen quirligen Spieler, der sowohl im Zentrum als auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden kann", so das Trainerduo Leidner/Müller abschließend.

Collage: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang