Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Freitag, 19. Februar 2021 18:28 Uhr

Trainerduo Föckel/Zinke verlängert Engagement am Burgberg Trainerduo Föckel/Zinke verlängert Engagement am Burgberg

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Bevern (r). In der Pandemie ruht derzeit auch beim Kreisliga-Tabellenführer MTV Bevern der Spiel- und Trainingsbetrieb. Doch hinter den Kulissen wird weiter akribisch an der Zukunft gearbeitet. Ob die Saison noch einmal startet oder nicht, steht weiterhin in den Sternen. Dafür blickt man beim MTV Bevern schon in die kommende Spielzeit und verlängerte vorzeitig die Verträge von Christian Föckel und Maurice Zinke.

Häder macht auch kein Geheimnis daraus, dass es eigentlich nur reine Formsache war. “Wir sind mit der Arbeit des Trainer-Duo‘s sehr zufrieden und freuen uns schon jetzt auf die weitere enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Christian und Momo sind fachlich und menschlich einfach die Top-Lösung für uns“, so der sportliche Leiter vom Burgberg.

Auch Chef-Trainer Christian Föckel freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. “Die Jungs sind einfach eine tolle Truppe, mit der die Zusammenarbeit riesige Freude macht. Wir alle können es kaum erwarten, dass es endlich wieder gemeinsam auf dem Sportplatz zur Sache geht. Wir wollen unseren erfolgreichen Weg fortsetzen und die Mannschaft weiter entwickeln, denn damit sind wir noch nicht am Ende“, so Föckel.

Sein Co-Trainer Maurice Zinke sieht es ähnlich: “Ich sehe auf eine bisher durchaus positive Zeit zurück. Wir haben uns meines Empfindens nach in vielen Bereichen schon deutlich verbessert. Dies liegt aber nicht nur alleine an uns Trainern, denn dazu gehört auch ein gut funktionierendes Umfeld und motivierte Spieler. Dieses finden wir aktuell in Bevern vor. Jeder hängt sich voll rein. Daher denke ich, dass wir auf einem guten Weg sind und ich diesen gerne weiter mitgehen möchte.“

Glücklich zeigt sich auch MTV-Fußball-Fachwart Manfred Almstedt: “Ein wichtiges Mosaiksteinchen in unserer Zukunftsplanung können wir als abgehakt markieren. Das Trainerduo kommt überragend mit den Spielern klar, ist sehr ehrgeizig und erfolgsbesessen und überträgt das eins zu eins auf das Team. Für uns als Verantwortliche bleiben keine Wünsche offen. Es ist einfach ein tolles Miteinander. Besser kann es eigentlich nicht sein!“

Foto: MTV Bevern

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang