Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Sonntag, 18. April 2021 10:09 Uhr

Erfolgreiche Online-Trainerfortbildung des NFV Kreises Holzminden Erfolgreiche Online-Trainerfortbildung des NFV Kreises Holzminden

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kreis Holzminden (mm). Positiv können die Kreisauswahltrainer Kevin Walter und Markus Verwohlt auf die Online-Trainerfortbildung, welche unter ihrer Leitung über einen Zeitraum von vier Wochen stattgefunden hat, zurückblicken. Zehn Aufgaben mussten die Trainer über die Online-Plattform „edubreak“, welche vom DFB zur Verfügung gestellt wurde, lösen und konnten so ihr Wissen im Trainergeschäft weiter vertiefen.

Nach einem ersten Kennenlernen der Teilnehmer und der Online-Plattform „edubreak“, beschäftigten sich die Trainer unter anderem mit dem Torschuss und dem Methodentraining. Sie mussten selbst Trainingsübungen ausarbeiten und sich zeitgemäß auch mit dem Thema "Hometraining" befassen.

„Von den 23 angemeldeten Teilnehmer haben 15 Trainer durchgezogen und alle Aufgaben bearbeitet. Das war eine super Sache. Die 10 Lerneinheiten zur Verlängerung der C-Lizenz habt ihr euch verdient“, blickte Markus Verwohlt, der den organisatorischen Teil der Fortbildung übernahm, bei der abschließenden Videokonferenz auf die vier Wochen zurück. „Ihr habt das super gemacht. Wir sehr stolz und zufrieden“, stimmte Kevin Walter, der trotz seines jungen Alters ohne Probleme durch die Fortbildung geführt hat und für die Teilnehmer jederzeit ansprechbar war, seinem Kreisauswahltrainerkollegen Markus Verwohlt zu.

Zusätzlich konnten die Teilnehmer an weiteren, freiwilligen Online-Seminaren zu den Themen „Der Idealtrainer – Was macht einen guten Trainer aus?“, „Life-Kinetic – Der moderne Fußball findet im Kopf statt“ und „Die Grundtechnikarten – Worauf muss ich bei der Technik achten“ teilnehmen. Hier standen neben kurzen Präsentationen von Kevin Walter auch viele Diskussionen und Gruppenarbeiten auf dem Programm. Die Online-Seminare wurden jeweils von 10 – 12 Trainern angenommen und brachten den Teilnehmern weitere Lerneinheiten für die Lizenzverlängerung ein.

Insgesamt kam die Trainerfortbildung bei den Teilnehmern gut an. So sprach Marc Dühring vom VfR Hehlen für alle Teilnehmer, als er die beiden Kreisauswahltrainer bei der abschließenden Videokonferenz lobte.

Collage: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang