Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Montag, 03. Mai 2021 11:21 Uhr

Niedersachsen: Wird Kontaktsport im Freien bald wieder erlaubt? Niedersachsen: Wird Kontaktsport im Freien bald wieder erlaubt?

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Niedersachsen (red). Der Kontaktsport liegt derzeit niedersachsenweit auf Eis, lediglich Kinder bis 14 Jahre dürfen in Landkreisen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 (bis 20 Kindern und maximal 2 Trainern) im Freien trainieren. Ab 15 Jahren darf man nur zu zweit mit Kontakt trainieren. Doch dies könnte sich schon bald ändern.

Niedersachsen möchte ab dem 10. Mai neben der Öffnung der Außengastronomie, des Einzelhandels und der Tourismusbetriebe offenbar auch wieder den Kontaktsport unter freien Himmel erlauben. Dies kündigte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius an. Voraussetzung ist allerdings eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 und ein tagesaktueller, negativer Coronatest.

Die derzeitige Coronaverordnung ist noch bis Sonntag, den 09. Mai gültig, sodass in dieser Woche Beratungen über die vorgenannten Lockerungen anstehen. Dort wird dann entschieden, ob die geplanten Lockerungen kommen und dementsprechend auch in die neue Coronaverordnung aufgenommen werden. Man darf also gespannt sein, ob und unter welchen Voraussetzungen die niedersächsischen Vereine ihre Mannschaften (ab 15 Jahren) wirklich wieder auf den Platz schicken dürfen.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang