Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Samstag, 29. Mai 2021 12:50 Uhr

Nächster Abgang: Mehmet Alandagi verlässt Holzminden Nächster Abgang: Mehmet Alandagi verlässt Holzminden

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Holzminden/Brakel (mm). Nach den Abgängen von Timo Schünemann, Fabian Doetz und Timo Schwarz wird nun ein weiterer Abgang eines bisherigen Spielers des SV06 Holzminden bekannt. Mehmet Alandagi wird die Holzmindener verlassen und sich dem Landesligisten SpVg 20 Brakel anschließen. Alandagi war in der abgebrochenen Spielzeit 2020/2021 mit fünf Saisontreffern der zweitbeste Torschütze des Kreisligisten.

"Ich freue mich an erster Stelle auf die neuen Herausforderungen und will mich auf jeden Fall weiterentwickeln. Ich denke daher, dass ich bei der Spvg 20 Brakel unter Haydar Özdemir als Trainer gut aufgehoben bin und die richtige Entscheidung getroffen habe. Ich möchte einen guten Eindruck in der Landesliga hinterlassen und alles dafür geben, dass wir die Klasse halten, wenn nicht sogar aufsteigen, da ich denke, dass die Truppe genug Potential dafür hat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Ich wünsche dem SV06 Holzminden viel Erfolg in der kommenden Saison und hoffe auf einen Aufstieg in die Bezirksliga", berichtete Mehmet Alandagi selbst.

"Mit Mehmet Alandagi verpflichten wir einen 22-jährigen Mittelfeldspieler, der variabel einsetzbar ist. Er ist sehr dribbelstark, zweikampfstark und hat einen sehr guten Abschluss. Er hat zuletzt beim SV06 Holzminden gespielt und möchte nun den nächsten Schritt in die Landesliga wagen. In den Gesprächen zeigt er sich charakterstark und sehr ehrgeizig. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit ab der neuen Saison", kommentierte Brakels Trainer Haydar Özdemir den Wechsel.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang