Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Samstag, 17. Juli 2021 11:49 Uhr

Testspiel: Bodenwerder schlägt Stadtoldendorf Testspiel: Bodenwerder schlägt Stadtoldendorf

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Bodenwerder (mm). Bereits am vergangenen Dienstagabend fand das Testspiel zwischen dem Kreisligisten SCM Bodenwerder und dem Bezirksligisten FC Stadtoldendorf auf dem Münchhäuser Sportplatz statt. Für die Gäste um Trainer Mario Surmann war es das erste Testspiel, während der SCM Bodenwerder bereits ein Testspiel gegen den TSV Grossenwieden bestritt und hierbei mit 0:2 unterlag.

Den besseren Start in die Begegnung erwischten die Homburgstädter. In der fünf Spielminute traf Patrik Kirschnick mit dem Kopf, nach Hereingabe von Fuat Kazan, das Außennetz. Nach zehn Minuten ergab sich auf der Gegenseite nach einem Vorstoß über Dario Winter eine gute Chance. Zunächst konnte FC-Keeper Robert Schmidt einen Bodenwerderaner Schuss abwehren. Der Nachschuss landete bei Finn Weper, welchen ein Stadtoldendorfer Abwehrspieler auf der Linie klären konnte.

In der Folgezeit sahen die Zuschauer ein Spiel wenigen Höhepunkten. In der 36. Spielminute erreichte ein Steckpass Dario Winter, der das Spielgerät am langen Pfosten vorbeischoss. Auf der Gegenseite setzte Stadtoldendorfs Patrik Kirschnick nach einem Zuspiel von Burak Sagir den Ball knapp über den Kasten. So gingen die Mannschaften mit einem torlosen Ergebnis in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich der SCM Bodenwerder ein deutliches Chancenplus. Die bis zu diesem Zeitpunkt beste Gelegenheit besaß Youngster Abdul Malek Omeirat in 67. Spielminute, als er den Ball vom Sechzehner am langen Pfosten vorbeizirkelte. Nur vier Zeigerumdrehungen später hatten die Hausherren den Torschrei auf den Lippen. Nach einem Zuspiel von Abdul Malek Omeirat hatte Dario Winter FC-Keeper Robert Schmidt bereits umkurvt, als Iskan Özgen das Laufduell für sich entscheiden konnte und so das Spielgerät noch vor der Linie retten konnte.

Auch in der Folgezeit sollte es zu einem Privatduell zwischen Bodenwerders Dario Winter und Stadtoldendorfs Robert Schmidt kommen. In der 73. Minute tauchte Winter erneut frei vor Schmidt auf. Mit einer Fußabwehr war Schmidt zur Stelle. Und auch sechs Minuten später war Schmidt gegen Winter Sieger. Dieses Mal probierte es Winter vom Sechzehner, doch Schmidt lenkte den Ball noch mit den Fingerspitzen über die Latte.

Das Tor zum mehr als verdienten 1:0 für den Kreisligisten fiel in der 80. Spielminute. Nach einer Flanke auf den zweiten Pfosten traf Christopher Weiss per Volleyschuss. In der 90. Minute krönte Abdul Malek Omeirat seine gute Leistung nach einer starken Einzelaktion mit dem 2:0. Damit war das Spiel entschieden. Mit dem Schlusspfiff traf Patrik Kirschnick nach Flanke von Ferat Yildirim zum 2:1-Endstand.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang