Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument

Rede und Antwort

Dienstag, 02. Februar 2021 12:53 Uhr

"Spirit der Sandkuhle": Fünferpacker Sascha Link im Gespräch mit der Redaktion

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne (mm). Im Rahmen unserer Interviewreihe haben wir uns virtuell mit Sascha Link vom Kreisligaaufsteiger SG Lenne/Wangelnstedt II getroffen. In diesem Gespräch blickt Link auf seine Jugendzeit zurück. Er gibt uns darüber hinaus Einblick, in die aktuelle Situation beim TSV Lenne und verrät er zugleich, welches persönliches Ziel er in Lenne verfolgt.

"Sascha, schön, dass auch du deine Teilnahme an unserer Interviewreihe zugesagt hast."

"Kein Problem."

Sonntag, 24. Januar 2021 15:28 Uhr

„Das Mannschaftsgefüge steht an erster Stelle“ - Grünenplans Spartenleiter Jan Tiesemann steht Rede und Antwort

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Grünenplan (mm). Der TuSpo Grünenplan spielt aufgrund der im Vorjahr abgebrochenen Saison bereits die zweite Spielzeit in Folge in der Bezirksliga Hannover. Maßgeblich an dem Aufstieg in den Bezirk war Jan Tiesemann sowohl als Spieler als auch als Spartenleiter beteiligt. Wir haben uns mit dem 30-Jährigen über seine bisherige Laufbahn, seine Arbeit als Spartenleiter und die Ziele des TuSpo Grünenplan unterhalten.

„Jan, schön, dass du dir für dieses Interview Zeit nim...

Donnerstag, 21. Januar 2021 13:03 Uhr

"Unglaubliche Gemeinschaft" - Robin Dreyer spricht über Holenberg

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Holenberg/Mackensen (mm). "Der E-Sport schreibt seine eigene Gesetze" - dieses Zitat stammt von Robin Dreyer, welcher seit der Saison 2019/2020 Betreuer beim TSV Holenberg ist. Bekannt wurde Dreyer durch seine eFootball-Kreismeisterschaft im Jahr 2019, welche er gemeinsam mit Lennart Homeyer in der Boffzer Sporthalle für die "Roten" eingespielt hat. Im Interview verrät der 28-Jährige, wie der Kontakt nach Holenberg entstanden ist, was den TSV ausmacht und welche Wünsche er für das Jahr 2...

Donnerstag, 12. November 2020 16:28 Uhr

"Die bestmögliche Lösung für meine Situation" - Luisa Oerke von Hannover 96 im Gespräch

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hannover (mm). Von der B-Juniorenmannschaft des SV06 Holzminden in die Damenmannschaft von Hannover 96 - diesen Weg ist Luisa Oerke im letzten Sommer gegangen. Bereits in der letzten Saison hatte sie sich mehr in Richtung Damenfußball orientiert und mit einem Hauptspielrecht für den FSV Gütersloh in der B-Juniorinnen Bundesliga gespielt. Wir haben gemeinsam mit dem Talent aus dem Weserbergland auf ihren Wechsel in die Landeshauptstadt geblickt. Zudem haben verrät sie uns, wie sie sich in ...

Dienstag, 05. Mai 2020 11:44 Uhr

Tristan Schmidt aus Golmbach: "Die Zeit bei Hannover 96 war überragend"

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Golmbach/Hannover/Tündern (mm). Steven Cherundolo, Markus Miller und Linton Maina - der Golmbacher Tristan Schmidt hat eine interessante Jugendzeit hinter sich. Von der JSG Forstbachtal war Schmidt in die Jugend von Tündern gewechselt, wo er schließlich in den Fokus von Hannover 96 geraten ist. Dem Ruf aus der Landeshauptstadt konnte der Sohn von Jörg Schmidt nicht wiederstehen. Über den JFV Calenberger Land ist er schließlich zum HSC BW Tündern zurückgekehrt, wo er nun im Herrenberei...

Werbung
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang