Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Dienstag, 15. Mai 2018 06:33 Uhr

Koch hört auf: Neuer Vorsitzender bei der JSG Hils Koch hört auf: Neuer Vorsitzender bei der JSG Hils

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kaierde/Ammensen/Grünenplan/Delligsen (r). Die JSG Hils wählt Markus Gundelach (TSV Kaierde) zum 1.Vorsitzenden. Stellvertreter wird Maik Meißner (Eintracht Ammensen). Markus Gundelach löst nach 17 Jahren Rolf-Henning Koch (TSV Kaierde) ab, der sein Amt aufgrund privater Gründe niederlegte. Koch wird noch bis zum Ende der Saison die Aufgaben des Vorsitzenden begleiten und den neuen Vorstand einarbeiten.

Gundelach und Meißner wollen die Abläufe und Strukturen der JSG neu bewerten und, wo möglich, Verbesserungen einführen. „Eine Herausforderung wird sein, den seit Jahren anhaltenden Rückgang junger Spieler zu stoppen und ehemalige Spieler zurück zu gewinnen“, sagt Gundelach.

Die JSG Hils ist die gemeinschaftliche Jugend Fußballsparte von FC Eintracht Ammensen, Delligser SC, TuSpo Grünenplan, Stern Hohenbüchen und dem TSV Kaierde. Wer Interesse hat bei der JSG mitzumachen, ob Spieler oder Trainer, kann sich gerne telefonisch oder per E-Mail informieren. Markus Gundelach 05187/1691 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Maik Meißner 0160/97230655 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.                                        

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang