Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Donnerstag, 22. November 2018 07:11 Uhr

1. Qualirunde der D-Junioren HKM: Heinade erwischt den besten Start 1. Qualirunde der D-Junioren HKM: Heinade erwischt den besten Start

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Holzminden (mm). Die insgesamt 19 D-Junioren Mannschaften sowie die E-Junioren Kreisauswahl des NFV Kreises Holzminden sind am vergangen Samstag in die Hallenkreismeisterschaften gestartet. Wie die E-Junioren spielt auch diese Altersklasse vier Vorrunden, ehe sich in der Endrunde die zehn besten Mannschaften um den Hallenkreismeistertitel streiten werden. Diese wird am Sonntag, den 24. Februar in der Holzmindener Billerbeckhalle stattfinden.

In der Gruppe A blieb der MTV Bevern mit zwei Siegen und zwei Remis ungeschlagen und konnte sich damit den Gruppensieg sichern. Sechs Punkte fuhr die JSG Hils ein, dicht gefolgt vom SV06 Holzminden I und von der JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle I, die die erste Runde mit fünf Punkten abschlossen.

Gruppe A

1. MTV Bevern 3:0 Tore 8 Punkte

2. JSG Hils 3:5 Tore 6 Punkte

3. SV06 Holzminden I 3:1 Tore 5 Punkte

4. JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle I 3:2 Tore 5 Punkte

5. JSG Forstbachtal 2:6 Tore 3 Punkte

Die beste Mannschaft in der Gruppe B, in der sich auch die außerhalb der Wertung mitspielende Kreisauswahl befindet, war der MTV Bevern II. Die Burgberger waren die einzige Mannschaft, die die Auswahlmannschaft besiegen konnte. Mit zwei Siegen und einem Remis wurde der MTV Bevern II Gruppensieger. Die Kreisauswahl konnte dank dreier Siege 9 Punkte einfahren. JSG Ith schloss die erste Runde mit guten sechs Punkten ab.

Gruppe B

1. MTV Bevern II 5:1 Tore 10 Punkte 

2. Kreisauswahl E-Junioren 4:1 Tore 9 Punkte

3. JSG Ith 4:3 Tore 6 Punkte

4. JSG Boffzen/Fürstenberg 1:3 Tore 4 Punkte

5. JSG Forstbachtal II 1:7 Tore 0 Punkte

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die SG Wesertal und der MTV Bevern III in der Gruppe C. Beide Mannschaften konnten Siege gegen den MTSV Eschershausen einfahren, welcher die Gruppe mit dem dritten Platz beendete. Im direkten Duell spielten Wesertal und Bevern III Unentschieden gegeneinander, sodass sie in der Endabrechnung beide zehn Punkte hatten. Aufgrund des besseren Torverhältnisses wurde die SG Wesertal Gruppensieger.

Gruppe C

1. SG Wesertal 8:1 Tore 10 Punkte

2. MTV Bevern III 6:0 Tore 10 Punkte

3. MTSV Eschershausen 6:6 Tore 6 Punkte

4. SG Lenne/Wangelnstedt 1:6 Tore 3 Punkte

5. JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle II 1:9 Tore 0 Punkte

Die Gruppe D dominierte der TSV Heinade. Die Heinader Mannschaften konnte alle seine vier Gruppenspiele für sich entscheiden und damit den Gruppensieg einfahren. Auf dem zweiten Rang landete der SV06 Holzminden II mit zwei Siegen und einer Niederlage. Zwei Punkte weniger verbuchte der FC Stadtoldendorf, der damit auf dem dritten Rang landete.

Gruppe D

1. TSV Heinade 15:1 Tore 12 Punkte

2. SV06 Holzminden II 7:3 Tore 7 Punkte

3. FC Stadtoldendorf 5:5 Tore 5 Punkte

4. JSG Forstbachtal Mädchen 2:15 Tore 3 Punkte

5. JSG Ottenstein 1:6 Tore 1 Punkt

Zwischenstand nach der 1. Runde

1. TSV Heinade 3,00 Punkte

2. SG Wesertal 2,50 Punkte

2. MTV Bevern III 2,50 Punkte

4. MTV Bevern II 2,33 Punkte

5. MTV Bevern 2,00 Punkte

5. JSG Ith 2,00 Punkte

7. SV06 Holzminden II 1,75 Punkte

8. MTSV Eschershausen 1,50 Punkte

8. JSG Hils 1,50 Punkte

10. JSG Boffzen/Fürstenberg 1,33 Punkte

11. FC Stadtoldendorf 1,25 Punkte

11. SV06 Holzminden I 1,25 Punkte

11. JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle I 1,25 Punkte

14. SG Lenne/Wangelnstedt 0,75 Punkte

14. JSG Forstbachtal Mädchen 0,75 Punkte

14. JSG Forstbachtal 0,75 Punkte

17. JSG Ottenstein 0,25 Punkte

18. JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle II 0,00 Punkte

18. JSG Forstbachtal II 0,00 Punkte

(Kreisauswahl E-Junioren außer Wertung mit 2,25 Punkten)

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang