Donnerstag, 20. Juni 2019 06:52 Uhr

Forstbachtal A-Jugend siegt mit ausgeloster Aufstellung Forstbachtal A-Jugend siegt mit ausgeloster Aufstellung

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Harsum (mm). Im letzten Saisonspiel gastierte die A-Jugendmannschaft der JSG Forstbachtal beim bereits abgestiegenen JFC Kaspel, sodass es für beide Mannschaften um nichts mehr ging. "Für das letzte Spiel der Saison haben wir uns nochmal was ganz besonderes einfallen lassen und die Positionen ausgelost. Wir wollten einfach nochmal Spaß haben und das letzte Spiel gewinnen", berichtete JSG-Trainer Daniel Schmidtmann. So wurde das JSG-Tor von Torjäger Jan Hoffmann gehütet und JSG-Keeper Julian Reimers ging gemeinsam mit Außenverteidiger Paul Burkert als Sturmduo auf Torejagd.

Bereits in der ersten Minute führte ein Abstimmungsproblem dazu, dass Jakub Bruns JSG-Keeper Hoffmann das 1:0 einschenkte. Trotz der stark veränderten Aufstellung kam die JSG Forstbachtal in der Folgezeit besser ins Spiel und ging dank zweiter Tore von Marvin Wessel (13./33.) und dem zweiten Saisontor von Julian Reimers (25.) mit einer 1:3-Führung in die Pause.

"Man hat beiden Mannschaften angesehen, dass es um nichts mehr ging. Beide Teams haben mit offenem Visier gespielt - das zeigt auch die vielen Tore, wobei bei einer besseren Chancenverwertung auch noch mehr Tore drin gewesen wären", so Schmidtmann, welcher zu Beginn der zweiten Hälfte einen Doppelpack von Leon Wessel (56./58.) zum Zwischenstand von 1:5 bejubeln durfte. Matteo Halfpap verkürzte in der 63. Minute auf 2:5, ehe Julian Reimers (68.), Marvin Wessel (71.) und Tim Tillner (82.) das Ergebnis in die Höhe trieben. Das Tor zum 3:8-Endstand erzielte Lars Zubke in der 87. Minute.

"Trotz der vielen ungewohnten Positionen hat man einen großen spielerischen Unterschied zwischen den beiden Mannschaften gesehen. Wir sind glücklich das letzte Spiel nochmal gewonnen zu haben und einige nochmal ihre Torausbeute erhöhen konnten. Jetzt zum Schluss der Saison gilt es aber nochmal Danke an alle Zuschauer, die uns über die Saison begleitet haben, und bei allen Verantwortlichen der JSG, die uns den Spielbetrieb ermöglichen, zu sagen", bedankt sich Schmidtmann, der mit seiner Mannschaft in den Herrenbereich hochgehen wird (wir berichteten), im Namen der Mannschaft.

Foto: JSG Forstbachtal

 

 

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de