Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Montag, 30. März 2020 06:23 Uhr

Training über Skype: Kreisauswahl Holzminden hält sich fit Training über Skype: Kreisauswahl Holzminden hält sich fit

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kreis Holzminden (mm). Für einen Fußballer, der sich nach der Vorbereitung auf die Rückserie gefreut hat, sind es keine einfachen Zeiten. Viele Stunden wurden in den Sporthallen, in den Fitnessstudios sowie auf den Trainingsplätzen verbracht, um für das erste Spiel im neuen Jahr topfit zu sein. Durch das Coronavirus ruht der Ball und auch der Trainingsbetrieb wurde eingestellt. Ob das runde Leder bis zum Sommer überhaupt noch einmal rollen wird, steht noch in den Sternen. Aber auch für die Kinder, die sonst in den Jungendmannschaften dem Spielgerät hinterherlaufen, ist es ohne Fußball nicht einfach.

Kreisauswahltrainer Kevin Walter hat sich für diese Zeiten, etwas ganz besonderes ausgedacht. Seit dem vergangenen Wochenende werden die Trainingseinheiten der Kreisauswahl Holzminden via Skype abgehalten. "Ich hatte die Kinder am Samstagmorgen einfach gefragt, ob sie Interesse an einer Trainingseinheit haben. Abends haben dann spontan fünf von 14 Spielern mitgemacht. Am Sonntag waren es neun Spieler. Bei den anderen Kindern hat es entweder zeitlich nicht gepasst oder die Technik hat noch geharkt. Daran werden wir in den nächsten Wochen noch feilen", berichtete Kevin Walter der Redaktion.

"Wir haben dann zum Beispiel Life Kinetik oder die Ballführung, kleine Bewegungen, wie z.B. nach rechts, links, vorne und hinten, geübt. Um jeden sehen und hören zu können, wurde hierbei das Handy z.B. im Kinderzimmer an die Wand oder im Garten an den Baum gelehnt. Somit konnten alle Kinder die Übungen erkennen und ich konnte die Kinder sehen, um sie zu verbessern", gibt Walter Einblick in die Trainingsgestaltung und in die Umsetzung. Eine Trainingseinheit hat in etwa 80 Minuten gedauert. In den nächsten Wochen dürfen sich die Spieler der Kreisauswahl Holzminden auf drei Trainingseinheiten je Woche freuen.

Kevin Walter erklärt die nächste Übung

Fotos: Kevin Walter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de