Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Donnerstag, 25. Juni 2020 13:50 Uhr

45 strahlende Kindergesichter bei der 96 Fußballschule in Dielmissen 45 strahlende Kindergesichter bei der 96 Fußballschule in Dielmissen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Dielmissen (mm). Trotz der Coronakrise konnte das runde Leder rollen. Die Fußballabteilung des VfL Dielmissens hatte am vergangenen Wochenende die Fußballschule von Hannover 96 zu Gast. Neben Torsten Bartsch, dem Leiter der 96-Fußballschule, waren Andreas Ebermann und Alen Mehmedovic als Trainer sowie Lennart Mauritz als Torwarttrainer angereist. Drei Tage Fußball satt inklusive Einkleidung von der Fußballschule bekamen die insgesamt 45 angemeldeten Jungs und Mädels geboten.

 "Wir sind froh, dass die Fußballschule von Hannover 96 dank eines Hygeniekonzepts bei uns war. In etwa die Hälfte der Spieler kamen von unserer JSG Ith, ansonsten waren viele Kinder von verschiedenen Vereinen aus dem Kreis Holzminden dabei. Wir hatten drei Tage Spaß und danken zugleich unseren Sponsoren, dass sie uns bei unserem Vorhaben von Beginn an unterstützt haben", freute sich Robert Stricker vom VfL Dielmissen.

Fotos: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de