Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Dienstag, 27. Oktober 2020 16:22 Uhr

"Förderung junges Ehrenamt": Kevin Walter und Michael Müller vertraten den NFV-Kreis Holzminden "Förderung junges Ehrenamt": Kevin Walter und Michael Müller vertraten den NFV-Kreis Holzminden

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Barsinghausen/Holzminden (mm). 24 engagierte junge Ehrenamtliche im Alter von 17 bis 31 Jahren haben am vergangenen Wochenende in der NFV-Akademie in Barsinghausen auf Einladung der NFV-Kommission Ehrenamt an einer Fortbildung im Rahmen der DFB-Ehrenamtsaktionen „Betreuung Fußballheld/in und Förderung junges Ehrenamt“ teilgenommen. Aus dem Landkreis Holzminden waren hierzu Fußballheld Kevin Walter vom SV06 Holzminden und Michael Müller vom MTSV Eschershausen angereist. "Ich fand die beiden Tage ganz schön. Das Programm hat mir sehr gut gefallen. Zudem konnte man neue Kontakte knüpfen", freute sich Kevin Walter über den Austausch.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen, fand Samstagmittag durch Hermann Wilkens, NFV-Landesehrenamtsbeauftragter und Vorsitzender der NFV-Kommission Ehrenamt, den Kommissionsmitglieder Heiko Wiehn und Alwin Harberts sowie NFV-Mitarbeiterin Andrea Hoffmeister die Begrüßung statt. Im Anschluss folgte eine kurze Kennlernrunde, wo schnell klar wurde, dass sich alle 24 Teilnehmer im Bereich Jugendfußball in ihren Vereinen und Kreisen einbringen und daher jeder zurecht der Einladung des NFV gefolgt ist.

Um 15 Uhr wurde das A-Junioren Regionalligaspiel zwischen dem JFV Calenberger Land und dem SV Eichede im Stadion des Oberligisten 1. FC Egestorf/Langreder besucht. Abgerundet wurde der Samstag mit Workshops zu den Themen "Dribbeln und Fintieren", "Life-Kinetik" und "Torwarttraining". Diese wurden von Thorsten Holz (Vorsitzender Qualifizierungsausschuss im NFV-Kreis Cuxhaven und DFB-Stützpunkttrainer), Niels Bardenhagen (Kreistrainer und Mitglied Qualifizierungsausschuss im NFV-Kreis Cuxhaven) sowie Elisabeth Haase (Qualifizierungsausschuss im NFV-Kreis Cuxhaven) abgedeckt.

Am Sonntagvormittag fanden noch die DFB-Kurzschulungen Futsal 12 und Kinderfußball 16 statt, ebenfalls unter der Leitung der Cuxhavener Qualifizierungsausschuss Mitgliedern. "Mir hat die Mischung aus Theorie und Praxis sehr gut gefallen. Ich habe einiges dazu gelernt und werde auch Teile der Inhalte aus den Workshops in die Trainingseinheiten bei meinem Heimatverein übernehmen", freute sich Michael Müller vom MTSV Eschershausen.

„Die jungen Fußballerinnen und Fußballer haben beeindruckende Ideen entwickelt, wie ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für unsere Vereine gewonnen werden können. Zudem blicken sie hinsichtlich ihrer eigenen fußballerischen Perspektive erstaunlich ideenreich und selbstbewußt in die Zukunft“, zog Wilkens, der zum Abschluss die DFB-Kurzschulungen 14 „Wie gewinne ich ehrenamtliche Mitarbeiter für den Verein?“ und 15 „Wie gewinne ich Kinder- und Jugendtrainer?“ präsentierte, ein positives Fazit.

Foto: mm & NFV

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang