Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Sonntag, 14. Februar 2021 11:46 Uhr

Bezirksjunioren dürfen auf Saisonfortsetzung nach Ostern hoffen Bezirksjunioren dürfen auf Saisonfortsetzung nach Ostern hoffen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hannover (mm). Noch ist unklar, wann und in welcher Form wieder trainiert werden darf. Bis dahin sind die Vereine angehalten, ihre Spieler auch in der Coronapause fitzuhalten. Nun trat der Bezirksjugendausschuss an die Vereine heran und gab ihnen erste Hoffnungen, dass die Saison fortgesetzt werden könnte und hat hierfür die ersten Schritte eingeleitet.

"Coronabedingt mussten wir Spieltage verlegen. Wir wollen, wenn es dann wieder erlaubt ist, am Wochenende 10.04/11.04.21 den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Sämtliche Spieltage sowie alle Nachholspiele im März sind neu angesetzt worden", hofft Jörg Edema, Spielleiter beim Bezirksjugendausschuss, auf eine Saisonfortsetzung nach Ostern. Im Schreiben an die Vereine gab er jedoch zu, dass aufgrund des engen Terminplans bereits Nachholspiele und Punktspiele in der A-Junioren-Staffel auf Pfingstmontag gelegt werden mussten. "Letzter Spieltag für alle ist nach heutigen Stand das Wochenende 12.06./13.06.21. Sollten weitere Spieltage abgesagt werden müssen, werden diese hinten drangehängt", so Edema abschließend.

Sollte das vorbenannte Start-Wochenende gehalten werden können, stünden sich in der A-Junioren Bezirkliga Staffel 4 der MTSV Eschershausen und der SV06 Holzminden gegenüber (Samstag, 10. April, 12 Uhr). In der B-Junioren Landesliga würde der SV06 Holzminden den JFV Arminia/SCL empfangen (Sonntag, 11. April, 14 Uhr). Die B-Junioren Bezirksligamannschaft des JSG Forstbachtal hätte den TuS GW Himmelsthür zu Gast (Samstag, 10. April, 11 Uhr). Die C-Jugend Bezirksligamannschaft des JSG Burgberg würde nach Hildesheim zum TuS GW Himmelsthür reisen (10. April, 14:45 Uhr) und die C-Jugend Bezirksligamannschaft des SV06 Holzminden würde die SV Alfeld empfangen (Sonntag, 11. April, 10:30 Uhr).

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang