Holzminden (mm). Am 16. November findet in der Holzmindener Billerbecksporthalle die Grundschul-Hallenfutsalmeisterschaft statt, zu der das Team Schulfußball im Kreis Hildesheim/Holzminden eingeladen hat. Gespielt wird nach vereinfachten Futsal-Regeln. Dabei sind auch gemischte Mannschaften - Jungen & Mädchen in einem Team.

Gespielt wird ab 9 Uhr in folgenden Gruppen:

Gruppe A: GS Eschershausen I, SG Ritterhofschule Polle, GS Lauenförde I, GS Nordsolling, GS Hehlen

Gruppe B: SG Eschershausen II gemischt, GS Hagentorschule Stadtoldendorf gemischt, GS Lauenförde II gemischt, GS Scholoss-Schule Bevern

Die jeweiligen Gruppenersten- und zweiten qualifizieren sich für das Halbfinale. Das erste Halbfinale wird um 12 Uhr angepfiffen. Das Finale wird um 12:50 Uhr erwartet.