Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Donnerstag, 18. Januar 2018 11:44 Uhr

F-Junioren HKM: Lenne, Heinade und Bevern mit Gruppensiegen F-Junioren HKM: Lenne, Heinade und Bevern mit Gruppensiegen

Eschershausen (mm). Auch bei den F-Junioren fand am vergangenen Samstag die zweite Runde statt. Hierbei glänzten insbesondere die SG Lenne/Wangelnstedt, der TSV Heinade II und der MTV Bevern. Die dritte und letzte Runde wird am 03. Februar in Stadtoldendorf stattfinden. Die Endrunde wird schließlich am 04. März in der Eschershäuser Sporthalle steigen.

Von zwölf möglichen Punkte konnte die SG Lenne/Wangelnstedt in der Gruppe A zehn einfahren. Somit standen für den Lenner Nachwuchs drei Siege und ein Remis zu Buche. Auf Platz 2 landete der MTSV Eschershausen dicht gefolgt von der JSG Boffzen/Fürstenberg.

Gruppe A

  1. SG Lenne/Wangelnstedt Tordifferenz +10 10 Punkte
  2. MTSV Eschershausen I Tordifferenz +7 7 Punkte
  3. JSG Boffzen/Fürstenberg Tordifferenz +2 6 Punkte
  4. JSG Ith Tordifferenz Tordifferenz +5 4 Punkte
  5. MTSV Eschershausen II Tordifferenz -25 0 Punkte

Der TSV Heinade II schnitt genauso wie die SG Lenne/Wangelnstedt ab. Mit zehn Zähler verwies Heinade den FC Stadtoldendorf I auf Platz 2. Die Homburgstädter fuhren bei einem Torverhältnis + 6 sieben Punkte ein. Auf dem dritten Platz landete der FC Stadtoldendorf II mit sechs Zählern.

Gruppe B

  1. TSV Heinade II Tordifferenz +6 10 Punkte
  2. FC Stadtoldendorf I Tordifferenz +6 7 Punkte
  3. FC Stadtoldendorf II Tordifferenz -4 6 Punkte
  4. JSG Forstbachtal Tordifferenz -1 3 Punkte
  5. SV06 Holzminden I Tordifferenz -7 1 Punkt

In der Gruppe C gingen die restlichen vier Mannschaften an den Start. Mit sehr großen Abstand gewann der MTV Bevern diese Gruppe. Die Burgberger besiegten alle drei Gegner, während sich diese untereinander jweils die Punkte teilten.

Gruppe C

  1. MTV Bevern Tordifferenz +5 9 Punkte
  2. SV06 Holzminden II Tordifferenz -1 2 Punkte
  3. JSG Hils I Tordifferenz -2 2 Punkte
  4. TSV Heinade I Tordifferenz -2 2 Punkte

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang