Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Montag, 21. November 2022 16:52 Uhr

ReweJuniorCup 2023: Keunecke-Elf erwischt interessante Gruppe ReweJuniorCup 2023: Keunecke-Elf erwischt interessante Gruppe

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Göttingen (mm). Bei der Auslosung am 18.11.22 im Forum der Sparkasse Göttingen bekam die JSG Markoldendorf/Elfas für den ReweJuniorCup folgende Mannschaften zugelost:

- FK Austria Wien

- 1. FC Union Berlin

- 1. FSV Mainz 05

- JFV West Göttingen

- FC Eintracht Northeim

- JSV Eichsfeld Mitte

"Insgesamt sind wir mit der Gruppe sehr zufrieden. Klar hätten wir gern Man United gehabt, aber mit der Austria, Union und Favorit Mainz05 ist es dennoch eine sehr attraktive Gruppe, in der vielleicht gegen die anderen Regios eine Überraschung möglich ist. Unser zweiter Blick ging neben dem möglichen Gruppenplatz auch auf die Spieltermine. Da sind wir auch sehr zufrieden. Am Donnerstag nur ein Spiel, dafür am Freitag drei und Samstag zwei. Nach der ersten kompletten Trainingswoche werden wir das Tempo noch einmal anziehen. Am 10.12. freuen wir uns auf ein Mini-Turnier gemeinsam mit dem TSV Heinade im Bolzano in Höxter", blickt JSG-Trainer Michael Keunecke zufrieden auf die Auslosung zurück.

Foto: JSG Markoldendorf/Elfas

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang