Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Mittwoch, 28. Februar 2024 11:53 Uhr

Stellungnahme des TSV Halle zum Jugendspielbetrieb der JSG Ith Stellungnahme des TSV Halle zum Jugendspielbetrieb der JSG Ith

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Halle (red). Nach den Stellungnahmen des TSV Kirchbrak (hier) und des VfL Dielmissen (hier) hat sich nun auch der TSV Halle zu seinem Austritt aus der JSG Ith geäußert. Die Stellungnahme vom 1. Vorsitzenden Lukas Brennecke und von der Spartenleitung Fußball, Heike Dias, veröffentlichen wir nachfolgend ungekürzt.

STELLUNGNAHME DES TSV HALLE

Der TSV Halle wurde vom TSV Kirchbrak über die Entscheidung zum Austritt aus der JSG Ith informiert. Wir bedauern den Entschluss des TSV Kirchbrak, da wir auf eine erfolgreiche Zeit in der JSG Ith zurückblicken. Das hat dazu geführt, dass auch der TSV Halle entschieden hat, die Zusammenarbeit mit der JSG Ith zur Saison 2024/2025 zu beenden.

Der TSV Halle hat seit mehreren Jahren keine Mannschaft im Herrenbereich gemeldet. Allerdings wurde unseren Jugendlichen durch die JSG Ith die Möglichkeit geboten in allen Jugendaltersklassen im Ligabetrieb zu spielen. Seit Februar 2022 gibt es außerdem die Option in der Hobbyfußball-Mannschaft des TSV Halle, außerhalb des Ligabetriebs, zu kicken.

Mit dem TSV Kirchbrak besteht seit 2023 eine Kooperationsvereinbarung, die den jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit bietet, Sportangebote beider Vereine nutzen zu können, wenn eine Vereinsmitgliedschaft in einem der beiden Vereine besteht. Dies gilt auch für den Fußball.

Sollten die aktuell in der JSG Ith spielenden Jugendlichen allerdings in den Jugendmannschaften des VFL Dielmissen spielen wollen, werden wir dies ebenfalls unterstützen. Diese Lösung ermöglicht es den Spieler/-innen des TSV Halle zukünftig, sowohl beim TSV Kirchbrak, als auch beim VFL Dielmissen ohne weitere Kosten bzw. einen Vereinswechsel Fußball zu spielen.

Wir haben diese Entscheidungen getroffen, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, weiterhin in ihren Wahlmannschaften zu spielen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang