Werbung
Freitag, 12. Oktober 2018 06:56 Uhr

"Newroz ist auch nicht unschlagbar" - Lenne reist zum Vorjahresmeister "Newroz ist auch nicht unschlagbar" - Lenne reist zum Vorjahresmeister

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hildesheim (mm). Nach der 1:4-Heimniederlage gegen den TuSpo Lamspringe wird der TSV Lenne am kommenden Sonntag in den Hildesheimer Stadtteil Itzum zum Vorjahresmeister SV Newroz Hildesheim reisen. Seine erste Saisonniederlage kassierten die Hausherren am vergangenen Wochenende. Mit 2:1 verloren sie beim SV Bavenstedt II. Anstoß ist um 15 Uhr.

"Wie erwartet haben wir die letzten Wochen wenig Punkte geholt, da die Gegner u.a. Bavenstedt, Schliekum und Eldagsen hießen. Kommenden Sonntag steht uns eine ähnlich schwere Aufgabe auswärts bei Newroz bevor. Zusammengefasst kann gesagt werden: Die Personaldecke ist dünn, die Chancen eher gering, versuchen werden wir trotzdem alles! Wir gehen als klarer Außenseiter in die Partie. Newroz ist allerdings auch nicht unschlagbar. Wir werden daher alles tun, um unsere Mini-Chance zu nutzen", blickt Lennes Kapitän Lars Proske auf die Begegnung.

"Trotz mehrere Anfragen das Spiel zu verlegen, hat der Gegner leider nicht zugestimmt. Das Golmbacher Oktoberfest wird dieses Jahr daher größtenteils ohne Lenner Beteiligung stattfinden. Schade...", gab Proske bekannt.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de